Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
17.07.2015, 00:00 Uhr | Robert King
Volker-Kauder-Sommertour:
Start am Dienstag nahezu im gesamten Kreis Rottweil

Das Handwerk als Thema der Sommertour des Bundestagsabgeordneten Volker Kauder wird deutlich sichtbar, wenn er am kommenden Dienstag, 21. Juli mit Beginn um 9 Uhr quer durch den Rottweiler Teil seines Wahlkreises eine ganze Reihe von Terminen absolviert.

Beim Besuch der beruflichen Schulen in Schramberg-Sulgen, Wittumweg 9 – 13, werden Gespräche mit den Schulleitungen sowie ein Rundgang mit Einblicken in die Werkstätten – Maler, Frisöre, Tischler – den Dialog über die Anforderungen und Herausforderungen an das Handwerk eröffnen.

Oft gibt’s auch lustige, menschlich nette Szenen während der Sommertour: so jedes Jahr wenn Volker Kauder beim Marktplatzgespräch in Sulz die “Eierfrau” trifft.

In Lauterbach besucht der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ab 10.45 Uhr die Zimmerei Rapp (Hornberger Str. 103) sowie anschließend die Bäckerei „Rote Mühle“ in der Sulzbacher Straße.

Nächster Treffpunkt ist um 13 Uhr in Dornhan, Paul-Gerhard-Straße 2, wenn  die Firma Kaufmann Natursteine sowie anschließend Raumausstatter Knöpfle in Marschalkenzimmern in der Hauptstraße besucht werden.

Im Anschluss daran steht die Besichtigung samt Gespräch bei der Metzgerei Geiser in Vöhringen, Zeppelinstraße 2 auf der „Tagesordnung“ dieses umfangreichen und vielfältigen Sommertourprogramms. Ihm folgt der Besuch der Verkaufsstelle der Metzgerei im Netto-Markt.

Weiter geht’s in Sulz in die Neckarwiese 5 zu Sanitär-Heizungstechnik Sturm. Ab 17 Uhr finden dort Gespräche zu Themen wie dem Fachkräftemangel sowie generell zu den Herausforderungen des Handwerks statt.

Gute Tradition ist schon seit vielen Jahren das Marktplatzgespräch vor dem Gasthaus „Lamm“, das um 19 Uhr beginnt. Ein Termin, auf den sich Volker Kauder jedes Mal freut, wie er immer wieder betont: Mit seiner besonderen Atmosphäre, mit der Möglichkeit, in angenehmem Umfeld über sämtliche wichtigen politischen Themen mit den Besuchern dieses Abendtermins zu diskutieren. Für die Teilnehmer die Gelegenheit, aus allererster Hand und ungeschminkt Informationen zu erhalten weit jenseits dessen, was per TV oder aus anderen Medien konsumiert werden kann.

aktualisiert von J.D., 21.02.2016, 11:57 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon